Lieferung & Versand

Auszug aus den Feynes - AGB

 

 

Preise und Versandkosten

* Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

* Die Versandkosten sind produkt- und länderabhängig. Sie werden Ihnen im Warenkorbsystem und

  auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

* Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Sollten z. B. Sonderangebote nur für einen bestimmten

  Zeitraum gelten, so wird auf den Zeitraum der Sonderaktion deutlich hingewiesen. Sie werden nochmals in der

  Onlinerechnung genannt.

 

Lieferung

* Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands und Österreich.

  Für Lieferungen in weitere  Länder bitte separat anfragen.

* Die Lieferzeit ist produkt- und länderabhängig. 

  Auf die jeweiligen Lieferzeiten weisen wir auf der entsprechenden Produktseite hin.

  Die Ware wird an die angegebene Lieferadresse geliefert. Die anfallenden Versandkosten trägt der Käufer. Sie sind

  in der Bestätigung der Bestellung aufgeführt. Ebenso ist FEYNES gestattet, bei vom Kunden falsch eingegebenen

  Konten - oder Kartendaten, die anfallenden Bankgebühren in Höhe von 10,- EUR oder die Kosten für entstandenen Aufwand

  unmittelbar nachzubelasten. Wird die Ware nicht abgenommen, obwohl kein Widerruf vorliegt, ist FEYNES berechtigt,

  eine Kostenpauschale in Höhe von 10 % des Kaufpreises, mindestens aber 10,- EUR zu verlangen.

 

Die meisten der von uns angebotenen Produkte werden mit einem hohen Anteil an
handwerklichen Fertigkeiten hergestellt und veredelt.
Weiterhin können sich die verwendeten
Materialien durch den Herstellungs- oder Nutzungsprozess geringfügig verändern.
Aus diesen Gründen möchten wir Sie vorab informieren, dass geringfügige Toleranzen
und Abweichungen kein Reklamationsgrund sind, sondern vielmehr ein Beweis für die authentische
und exklusive Ausstrahlung der Produkte.
Dies gilt ebenso für entsprechende Differenzen zu Freigabemustern.

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter,
der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

FEYNES
Enrico Sosinski
Dessauerstr. 28
06118 Halle (Saale)
Fax: 0345 - 6845770
E-Mail: mail@feynes.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss,
diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist
reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der
Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung,
als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen
ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben,
es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung
Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben, oder bis Sie den
Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tage nach dem Tag, an dem Sie uns über den
Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren
vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur
aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der
Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen (z.B. Personalisierung von Produkten) während der Widerrufsfrist beginnen soll,
so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der
Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum
Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

                                                         

Ende der Widerrufsbelehrung

 

© Feynes 2014